© Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), A-1030 Wien. Alle Rechte vorbehalten. Impressum I Haftungsausschluss

Verband der Banater Schwaben Österreichs Karpatendeutsche Landsmannschaft in Österreich Landsmannschaft der Buchenlanddeutschen in Österreich

Haus der Heimat, Wien

Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ)

Informieren Sie sich untenstehend bzw. hier über die aktuelle Terminübersicht des VLÖ und seiner Mitglieder. Wir laden Sie ebenfalls gerne herzlich dazu ein, uns Ihre Veranstaltungshinweise mitzuteilen, wir übernehmen diese gerne in unserer Terminvorschau!            





Termine

Termine
Terminübersicht

           „Not und Brot“
Ein Roman über die Geschichte der Donauschwaben vom Ursprung bis zur Vertreibung und Sesshaftmachung in der neuen Heimat


Not und Brot - Geschichte der Familie Reimann

Buchdienst

Der Klang unseres Lebens - Meine Partitur des Erfolgs

Sieben Kapitel, in denen Harald Pill - Sohn des gebürtigen Donauschwaben Robert Pill (späterer Bürgermeister von Pasching/OÖ) - erfolgreiches Management erklärt, faszinierende Querverbindungen zur Musik anstellt, und alles mit biografischen Erzählungen veredelt – ein außergewöhnliches Buch!
Lesen Sie hier mehr...


von Prof. Dr. Harald Pill; € 14,90 exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Not und Brot

Ein Roman über die Geschichte der Donauschwaben vom Ursprung bis zur Vertreibung und Sesshaftmachung in der neuen Heimat.

Lesen Sie hier mehr...

von Dipl.-Ing. Rudolf Reimann und Teresa Maibach; € 19,80 exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Donauschwäbische Geschichte, Band IV

Flucht – Vertreibung – Verfolgung – Genozid
Der Leidensweg ab 1944


Unter dem Titel „Flucht – Vertreibung – Verfolgung – Genozid. Der Leidensweg ab 1944“ setzt die Donauschwäbische Kulturstiftung, München, mit dem vierten Band einer fünfteiligen Reihe ihr Unternehmen fort, auch eine mit wissenschaftlicher Methodik abgefasste Gesamtdarstellung der Geschichte der Donauschwaben vorzulegen.
Lesen Sie hier mehr…


Donauschwäbische Kulturstiftung, München, € 20,- exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Der Ackermann aus Rudolfsdorf

Das Theaterstück behandelt das Schicksal der Donauschwaben am Ende des Zweiten Weltkriegs. Die deutsche Volksgruppe im ehemaligen Jugoslawien wurde ab dem Herbst 1944 systematisch verfolgt, vertrieben und in eigenen Konzentrationslagern dem Untergang als Volksgruppe brutal preisgegeben.
Lesen Sie hier mehr...


von Dr. Peter Wassertheurer; € 12,80 exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Gedenkschrift - 60 Jahre Verband der Volksdeutschen Landsmannschaften Österreichs (VLÖ)
Diese Broschüre wurde im Herbst 2014 anlässlich des 60-jährigen Bestehens des VLÖ publiziert.
Lesen Sie hier mehr...

von Ing. Norbert Kapeller; gratis, exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Die deutsche Minderheit in Tschechien
Das Schicksal der heimatverbliebenen Sudetendeutschen nach 1945.
Lesen Sie hier mehr...

von Ing. Norbert Kapeller und Mag. Dr. Peter Wassertheurer, € 19,90  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Die deutsche Minderheit in der Slowakei
Das Schicksal der heimatverbliebenen Karpatendeutschen nach 1945.
Lesen Sie hier mehr...

von Ing. Norbert Kapeller und Mag. Dr. Peter Wassertheurer, € 22,90  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Die Wiederaufbauleistungen der Altösterreicher in der Zweiten Republik
Über 60 Jahre nach der Vertreibung ist endlich ein Buch erschienen, das die grandiosen Leistungen der altösterreichischen Vertriebenen nach 1945 würdigt....
Lesen Sie hier mehr...

von Abg.z.NR Anneliese Kitzmüller und Dr. Martin Graf, € 10,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Frauen während der Vertreibung
Dieses Buch soll eine Würdigung der Leistungen jener Frauen sein, die mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges alles verloren haben und denen meist nicht einmal ein “Taschentuch zum Weinen” geblieben ist.
Lesen Sie hier mehr...

von Abg.z.NR Anneliese Kitzmüller und Dr. Martin Graf, € 14,90  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Kinder während der Vertreibung
Rund 18 Millionen Deutsche und volksdeutsche Altösterreicher verloren ihre Heimat durch Flucht und Vertreibung. Unter ihnen waren Millionen Kinder, die zu Zeugen von Kampfhandlungen und Beschuss der Flüchtlingstrecks, von Vergewaltigungen durch die Rote Armee und anderer Gräueltaten wurden, die allein oder mit Verwandten die Internierung in Hungerlagern zu überleben versuchten und meist nahezu ohne jegliche Habseligkeiten im westlichen Deutschland oder im wiedererstandenen Österreich ankamen. Dort verbrachten sie die nächsten Jahre meist wieder in großen Lagern. Ein Dutzend solcher kindlichen Zeitzeugen erinnert sich in diesem Buch an ihr Schicksal und schildert, wie es ihnen gelang, sich trotz dieser traumatischen Erfahrungen in die Gesellschaft zu integrieren und ihren Teil zum Aufbau ihrer neuen Heimat beizutragen.
Lesen Sie hier mehr...

von Abg.z.NR Anneliese Kitzmüller und Dr. Martin Graf, € 14,90  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Die offenen Wunden der Untersteiermark
Ein Buch über die Vernichtungslager Teharje (Tüchern) und Huda jama (Barbara-)Stollen, in denen einige Tausend unschuldige Menschen deutscher Muttersprache nach dem Mai 1945 von Partisanen umgebracht worden sind. Das Buch enthält einige erschütternde Aussagen von wenigen Überlebenden und Zeitzeugen (Nachbarn, Verwandte…).
Lesen Sie hier mehr...

von Roman Leljak, € 22,- exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Love Story in Budapest
Der Autor beschreibt in seinem Roman die Beziehung zwischen dem Volksgruppenführer Franz Basch und seiner jüdischen Geliebten...
Lesen Sie hier mehr...

von Dr. Nelu B. Ebinger, € 10,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Eigentum und Enteignung im Völkerrecht unter besonderer Berücksichtigung von Vertreibungen
Geschichte, Gegenwart und zukunft der altösterreichischen deutschen Minderheiten in den Ländern der ehemaligen Donaumonarchie, Band 6; Herausgeber: Felix Ermacora Institut - Forschungsstätte für die Völker der Donaumonarchie, Wien 2010.


Lesen Sie hier mehr...

von Gilbert H. Gornig, € 24,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Verbrechen an den Deutschen in Jugoslawien 1944-1948 - Die Stationen eines Völkermords
Das Schicksal deutscher Heimatvertriebenen ist im europäischen Bewusststein kaum präsent, das der Donauschwaben in Jugoslawien wenig bekannt. Mit diesem Werk machen die Donauschwaben auf den Völkermord aufmerksam, der zwischen 1944 und 1948 an ihnen verübt wurde.
Lesen Sie hier mehr...

Arbeitskreis Dokumentation, € 7,30 exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Josef Elter
Mit eindrucksvollen Fotos und berührenden Texten wird das Werk des donauschwäbischen Künstlerpfarrers Josef Elter den Lesern nahe gebracht und erschließt durch persönliche Gedanken die Kunstwerke in neuer, tiefer Dimension.
Lesen Sie hier mehr...

von Erika und Georg Wildmann, € 19,90,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Und zwischen den Flüssen entspringt ein Land - Das Tagebuch von Anton Hoffmann
Mit eindrucksvollen Fotos und berührenden Texten wird das Werk des donauschwäbischen Künstlerpfarrers Josef Elter den Lesern nahe gebracht und erschließt durch persönliche Gedanken die Kunstwerke in neuer, tiefer Dimension.
Lesen Sie hier mehr...

von Mag. Dr. Peter Wassertheurer, € 12,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Festschrift “60 Jahre Landsmannschaft der Deutsch-Untersteirer”
Diese Festschrift befasst sich neben der Geschichte auch mit den Aufgaben der der Landsmannschaft der Deutsch-Untersteirer. Zeitzeugenberichte sind ebenso enthalten wie Geschichten aus dem Vereinsleben oder ein Städteverzeichnis aus der alten Heimat auf Deutsch und Slowenisch.
Lesen Sie hier mehr...

von Mag. Dr. Peter Wassertheurer, € 10,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Festschrift “60 Jahre Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft in Österreich”
Die anlässlich der 60-Jahres-Jubiläumsfeier der Donauschwäbischen Arbeitsgemeinschaft erschienene Festschrift befasst sich unter anderem mit der Gründung der DAG, dem Leben ihrer Mitglieder nach 1945 und ihrer Eingliederung in die 2. Republik..
Lesen Sie hier mehr...

Mag. Dr. Peter Wassertheurer, € 10,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Festschrift zum Jubiläum “50 Jahre Verband der Volksdeutschen Landsmannschaften”
Der VLÖ stellt seine Geschichte und seine Bemühungen für die deutschen Altösterreicher dar und verweist auf die Möglichkeiten, die er seit seinem Einzug in das Haus der Heimat ausschöpft. Weiters werden neben dem Ermacora-Institut die Mitgliedslandsmannschaften des VLÖ vorgestellt.
Lesen Sie hier mehr...

Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft, € 5,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________


Niemals vergessen - Einweihung der donauschwäbischen Gedenkstätten in Valpovo und Gakovo (DVD)
In zwei Filmen wurde eine Dokumentation unter der Gesamtleitung von Dipl.-Ing. Rudolf Reimann und historischen Einleitungen von Dr. Georg Wildmann über die Einweihung der Gedenkstätten in Gakovo und Valpovo auf einer eindrucksvollen DVD zusammengestellt.
Lesen Sie hier mehr...

Dipl.-Ing. Rudolf Reimann und Dr. Georg Wildmann, € 8,-  exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________

Donauschwäbische Passion (CD)
Lesen Sie hier mehr...


von Franz Korninger - Villacher Sinfonieorchester;  € 5,- exkl. Versandkosten

______________________________________________________________________________________



© Wilhemine Wulff/pixelio.de

 

Buchdienst des VLÖ

In unserer neuen Rubrik „Buchdienst“ finden Sie interessante Literatur, die sich mit der Thematik der Heimatvertriebenen und Heimatverbliebenen auseinandersetzt.

Alle unten aufgelisteten Artikel, die sich zu allen Anlässen perfekt als Geschenke eignen, sind im „Haus der Heimat“ erhältlich und werden Ihnen zu geringen Versandkosten auch gerne zugesandt.