Politik

© Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), A-1030 Wien. Alle Rechte vorbehalten. Impressum    Datenschutzerklärung

Verband der Banater Schwaben Österreichs Karpatendeutsche Landsmannschaft in Österreich Landsmannschaft der Buchenlanddeutschen in Österreich

Haus der Heimat, Wien

Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ)

Politik

Der jedoch in der letzten Juli-Plenarsitzung 2012 ratifizierte Vertrag und damit de facto reibungslos durchgewunkene Beitritt ohne „Wenn und Aber“ löste bei den Heimatvertriebenen große Enttäuschung aus. „Wir müssen festhalten, dass wir von der österreichischen Politik doch entsprechend enttäuscht sind und uns das Abstimmungsverhalten im Hohen Haus - bis auf die bekannten Ausnahmen - doch negativ berührt“, ist Bundesvorsitzender Reimann sichtlich verärgert und spricht auch von einer „vertanen Chance“, da die EU-Staatengemeinschaft nur die nahezu vorbildlichen Restitutions- und Rehabilitationsbestrebungen Serbiens als Beispiel herannehmen hätte müssen, um Kroatien die Eintrittskarte zur EU zu gewähren.

Der VLÖ verlangt von der österreichischen Bundesregierung nunmehr, die Fragen der Restitution und Rehabilitation für ehemalige kroatische und heutige österreichische Bürger auf diplomatischem Wege aufzugreifen und einer befriedigenden Lösung zuzuführen.







zurück