© Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), A-1030 Wien. Alle Rechte vorbehalten. Impressum I Haftungsausschluss

Verband der Banater Schwaben Österreichs Karpatendeutsche Landsmannschaft in Österreich Landsmannschaft der Buchenlanddeutschen in Österreich

Haus der Heimat, Wien

Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ)

Informieren Sie sich untenstehend bzw. hier über die aktuelle Terminübersicht des VLÖ und seiner Mitglieder. Wir laden Sie ebenfalls gerne herzlich dazu ein, uns Ihre Veranstaltungshinweise mitzuteilen, wir übernehmen diese gerne in unserer Terminvorschau!            





Termine

Termine
Terminübersicht

           „Not und Brot“
Ein Roman über die Geschichte der Donauschwaben vom Ursprung bis zur Vertreibung und Sesshaftmachung in der neuen Heimat


Not und Brot - Geschichte der Familie Reimann

Pressedienst des VLÖ

Pressedienst des Verbandes der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ); PA2015-22; 28.10.2015


Podiumsdiskussion "20 Jahre EU-Beitritt" mit Vizekanzler a.D. Dr. Erhard Busek im "Haus der Heimat", Mittwoch, 11. November 2015, 18 Uhr

VLÖ lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Heimat" zur Podiumsdiskussion unter dem Titel "20 Jahre EU-Beitritt" ein


"Der Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ) lädt am Mittwoch, den 11. November 2015, um 18 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel 20 Jahre EU-Beitritt mit Vizekanzler a.D. Dr. Erhard Busek ein", so VLÖ-Präsident Dipl.-Ing. Rudolf Reimann und VLÖ-Generalsekretär Ing. Norbert Kapeller, die sich freuen, im Rahmen der VLÖ-Veranstaltungsreihe "Forum Heimat" wiederum einen prominenten Podiumsgast im "Haus der Heimat" begrüßen zu dürfen.


"Die 20-jährige Mitgliedschaft Österreichs in der Europäischen Union bietet sicherlich den geeigneten Anlass über Erreichtes, Unerfreuliches und Wünschenswertes im europäischen Staatenverbund zu diskutieren und gemeinsam mit dem ehemaligen Vizekanzler verschiedene Themenfelder zu erörtern", so Reimann und Kapeller weiter.


"Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zu unserer Podiumsdiskussion am 11. November um 18 Uhr ein, möchten aber aufgrund des limitierten Platzangebotes höflich um Anmeldung unter 01/7185905 bzw. sekretariat@vloe.at ersuchen", blicken die beiden VLÖ-Vertreter einer anregenden Diskussion entgegen.




Rückfragehinweis: VLÖ, Haus der Heimat, Ing. Norbert Kapeller, Steingasse 25, A-1030 Wien
T: +43/(0)1/7185905; M: +43/(0)664/3520305; E: norbert.kapeller@vloe.at



Diese Aussendung als PDF hier herunterladen.

Hier können Sie das Veranstaltungsplakat in Druckauflösung herunterladen


Plakat Busek_800.jpg